Mittwoch, 21. August 2013

Ein Herbstgruß

Der große Räuber blinzelt mich verschlafen zwischen mir und dem Wolkenllosmann an.Den mittleren höre ich gerade aufstehen da ruft mich schon der kleinste.Aufstehen und beim Blick aus dem Fenster eine dicke Nebelsuppe, die erste nach dem Sommer.Die Wiese voller Reif.Ich kann dich spühren Herbst. Komm ruhig...

Kommentare:

  1. So langsam kommt Herbststimmung auf, die ersten Blätter fallen ab. Auch hier ist das so. Aber ich freue mich auch auf diese Zeit. Der Herbst ist auch schön.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbst geht ja noch, aber dann kommt der Winter - schrecklich!

    AntwortenLöschen