Donnerstag, 17. Oktober 2013

Wunschliste

so langsam kommen wir ja in eine Schwangerschaftswoche wo so manche kleinen Vorbereitungen getroffen werde. Dinge die man noch gerne besorgen will und die einstimmen sollen aus das was da kommen mag.

Ich bin ein großer Fan der Bahnhofapotheke . Und ich stöber oft durch den Shop und packe was auf meine `musst du dir irgendwann mal leisten - Liste` Was bei uns immer vorrätig ist und womit ich die besten Erfahrungen habe ist der Thymian Myrthe Balsam .Ich hab die Jungs damit durch jeder Erkältung bekommen. Vor allem reizt er die Haut nicht, denn gerade der Mittlere ist da empfindlich.

Auch für Schwangere gibt es eine Menge. Beim letzten Räuber hatte ich schon das Geburtsöl und fand es super. Diesmal würde ich auch gerne den Entbindungsduft und evt das Entspannungsbad haben. Himbeerblättertee werde ich auch diesmal wieder trinken. Es sei ja dahingestellt ob er wirklich etwas bringt, aber mir schmeckt er gut und bis jetzt hatte ich keinerlei Geburtsverletzungen. Mal sehen wann ich die Bestellung losschicke. Wir brauchen so oder so dringend unsere Erkältungszeit-Grundausrüstung :)

Vom Lieblingsdrogeriemarkt brauch ich definitv noch ein paar Moltonunterlagen. Das Bett ist zwar bei nächtlichem Blasensprung gesichert aber gerade wenn die Blase dann gesprungen ist setzt oder legt man sich ja doch evt nochmal gern woanders hin. Ich will nämlich auch diesmal warten bis ich wirklich gute Wehen habe. Letztes mal war ich bei einem Wehenabstand von 5 Minuten und sie waren wirklich so schmerzhaft das es aus meinem Gefühl heraus nun Zeit war in die Klinik zu fahren. Und siehe da ich war bei Ankunft schon 9 cm Geöffnet und konnte umgehend in den Kreissaal gehen :)

Und man ist dann deutlich motivierter als Stundenlang im Krankenhaus herumzuwehen und es geht nicht vorran. Das hatte ich beim mittleren 22h lang, da wirst du irre und würdest am liebsten die Wände hoch gehen. Der kleinste war mit den 2 Stunden wirklich super zu ertragen. weh tut es so oder so immer aber man hat nicht diese Kraftraubenden Stunden.
Wir sind also gespannt was das Adventsmädchen so für einen Fahrplan haben wird und ich versuche einfach dafür zu sorgen das das drum herum entspannt sein wird.

Kommentare:

  1. Hach, die Schrift ist geändert und ich kann dich endlich auch wieder über den Schleppi lesen. Wie schön. Ich kaufe auch super gerne in der Bahnhofsapotheke ein. Die Dinge sind so schön ausgewogen. Auf den Balsam schwöre ich auch, ebenso wie auf den Engelwurzbalsam und das Erkältungsöl. Das tut einfach gut. Viele Tees sind auch wichtig für mich geworden und eben auch lecker. Außerdem finde ich die Beratung einfach einmalig gut. Sie kümmern sich immer direkt und sofort und sind kompetent.

    Auf den Fahrplan eures Mäuschens bin ich auch gespannt.

    Alles Liebe und Gute
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so langsam wird ernst, gell ? Das Geburtsöl und den Entbindungsduft fad ich damals auch so schön und Hilfreich. Und ja Beraten tun die wirklich gut. Hach, ich währ ja auch so gerne noch mal schwanger gewesen ...
    LG bibi

    AntwortenLöschen
  3. Die Bahnhofapotheke ist klasse! Der Balsam zum Einreiben ist toll und alle anderen Sachen standen bei mir auch schon im Warenkorb :-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Shoppen ;-)

    AntwortenLöschen